Wissenschafts-Preis für GCMV-Mitglied Prof. Dr. Michael Knorz

Wissenschafts-Preis für GCMV-Mitglied Prof. Dr. Michael Knorz

Geehrt für seine Verdienste als Pionier der chirurgischen Korrektur von Fehlsichtigkeit (LASIK)

In diesen Tagen wurde GCMV-Mitglied Prof. Dr. Michael Knorz mit dem Hoya-Wissenschaftspreis für seine Verdienste als Pionier der LASIK (Laser-in-situ-Keratomileusis, einem chirurgischen Verfahren zur Korrektur von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit, Hornhautverkrümmung und Alterssichtigkeit) ausgezeichnet. Die Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie (DGII) ehrte ihn damit als Pionier für LASIK in Deutschland – er ist seit über 30 Jahren an Einführungen innovativer Operationsverfahren zur Korrektur von Fehlsichtigkeit beteiligt.

Im GCMV ist der Mannheimer Mediziner und Gründer des FreeVis LASIK Zentrums am Universitätsklinikum Mannheim aktives Mitglied des Men´s Day – und unterstützt die Gruppierung immer wieder als Sponsor. Zuletzt – wie eines der Bilder zeigt – beim Men´s Day im September 2020 mit einem Wildschwein am Spieß aus der eigenen Jagd.

Wir wünschen Prof. Dr. Michael Knorz weiterhin viel Erfolg – im Beruf, auf der Jagd und beim Golfen.

DH

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

Mo:09:00 – 18:00 Uhr
Di – Fr:09:00 – 18:00 Uhr
Sa:09.00 – 18:00 Uhr
So + Feiertag:09.00 - 18.00 Uhr

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail:info@1930-dasrestaurant.de
Mo - Di:geschlossen
Mi ‑ So:12 - 19 außer Haus verkauf
Küche bis  Uhr

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo/So:geschlossen
Di - Fr:Click and Meet