Süddeutsche Bienenwoche - unser Club ist wieder dabei!

Süddeutsche Bienenwoche - unser Club ist wieder dabei!

Süddeutsche Bienenwoche - Golf zum Schutz der Bienen vom 16. bis 22. Mai

Süddeutsche Bienenwoche - Golf zum Schutz der Bienen

Unter dem Motto #justbeethere gehen in der Woche vom 16. bis zum 22. Mai 2022 rund 6.000 Golfer in über 60 Golfclubs zum Schutz der Bienen auf die Runde.

Im Rahmen des Weltbienentags am 20. Mai findet vom 16. bis zum 22. Mai 2022 die Süddeutsche Bienenwoche statt. Diese wurde vom Bayerischen und Baden-Württembergischen Golfverband initiiert und erhält großen Zuspruch der süddeutschen GolferInnen. Über 60 Golfclubs haben sich angemeldet und spezielle Turniere und Aktionen zum Schutz der Bienen geplant.

Auch wir, der Golfclub Mannheim-Viernheim 1930 e.V., ist wieder mit dabei und alle Greenfee-Einnahmen sowie 10 € für jede in der Zeit gespielte Handicap-relevante Privatrunde werden zu Gunsten der Golfplatz-Bienen und der clubeigenen Biodiversitäts-Projekte verwendet. Gäste und Clubmitglieder mit „Verbesserungspotenzial“ sind in der Bienenwoche also besonders willkommen.

Als Startgeschenke für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gibt es eine spezielle Saatgutmischung für eine Wildblumenwiese zur Aussaat im heimischen Garten. Die Einnahmen und Spenden gehen zu 100 Prozent in unsere eigenen Bienen- und Artenschutzprojekte auf unserer Golfanlage.

 

Was Bienen und ihren Schutz so wichtig macht

Bienen sind entscheidend für fast alle Ökosysteme auf unserer Erde. Beim Flug von Blume zu Blume übernehmen sie die Bestäubung der Blüten und stellen so den Fruchtansatz für Wild- und Nutzpflanzen sicher – mit dem Einsammeln von Nektar und Pollen gewährleisten sie gleichzeitig die Reichhaltigkeit der Nahrungskette. Was also wäre die Natur – und was wäre der Mensch – ohne die emsige Arbeit ganzer Bienenvölker? Aber genau dieses Szenario ist sehr aktuell – so starben in Europa in den letzten Wintern über 53 Prozent aller Bienenvölker durch Krankheiten, aber auch durch die Folgen eines rückgängigen und monotoneren Nahrungsangebots, den Einsatz von Pestiziden und veränderte Umwelt- und Klimabedingungen. Gerade Golfanlagen, im Prinzip Naturparks mit der Möglichkeit zur sportlichen Betätigung inmitten von Flora und Fauna, können einen wichtigen Beitrag zum Schutz von Bienen leisten, in dem sie die Artenvielfalt und Biodiversität fördern und – wie in unserem Club zwischen den Spielbahnen 6 und 7 sowie im Bereich zwischen dem Abschlag an Loch 12 und dem Grün von Loch 13 – den bedrohten Bienenvölkern ein natürliches Zuhause geben.

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

Mo - Sa09:00 - 18:00 Uhr
So + Feiertage09.00 - 16:00 Uhr
  

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail (keine Reservierung):info@1930....
Mo:geschlossen
Di ‑ So:11:00 - 22:00 Uhr
Küchenschluss 21:00 Uhr

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo:geschlossen
Di - Fr:10:00 - 17:00 Uhr
Sa / So10:00 - 16:00 Uhr