Saisonauftakt 2024 unserer 1. Herrenmannschaft

Saisonauftakt 2024 unserer 1. Herrenmannschaft

Seit November 2023 arbeitet Florian Fritsch intensiv mit der Mannschaft, um individuelle Schwächen zu beseitigen und somit die Stärken eines jeden Spielers zu fördern und zu verbessern. Was jeder Golfer kennt, der im Wintertraining war und erwartungsfroh wieder auf den Platz geht. Oft ist die Erwartung an sein Spiel sehr hoch. Diesen ersten Test, um zu sehen, wo jeder einzelne Spieler steht, haben wir letztes Wochenende in einem Freundschaftsspiel mit dem GC Heddesheim gemacht.
Florian Fritsch hat klare Anweisung an sein Team ausgegeben. Jeder Spieler sollte sich so verhalten, als sei es der 1. Spieltag der Deutschen Golf Liga (DGL). Das einzelne Ergebnis stand nicht im Vordergrund, sondern die Herangehensweise an das Turnier. Aber natürlich ist das Ergebnis nicht unwichtig, wir sind eine leistungsorientierte Mannschaft.

Ein DGL-Spieltag in der 1. Bundesliga wird wie folgt gespielt: Samstagmorgen werden 8 Einzel (Zählspiel) und am Samstagnachmittag 4 Vierer gespielt. Dies wurde auf unserer Anlage ausgespielt. Sonntags werden noch mal 8 Einzel gespielt. Diese wurden auf der Anlage des GC Heddesheim gespielt.

Bei sehr nasskalten Bedingungen am Samstag wurden teilweise sehr starke Runden gespielt. Tim Kretschmann zeigte seine sensationelle Frühform und brachte mit -8 das beste Ergebnis des Tages ins Clubhaus. Auch Moritz Hensel spielte mit -3 für die Bedingungen und die Jahreszeit eine sehr gute Runde. Nach den 8 Einzeln lag unsere Mannschaft 20 über Par und Heddesheim 48.
Am Nachmittag wurden die Vierer ausgetragen. Janne Müller und Robin Link spielten mit die beste Runde und kamen mit +3 ins Clubhaus. Für viele noch ungewohnt 36 Loch an einem Tag. Der sehr kalte Wind und der Regen waren eine Herausforderung. Mannheim spielte +26 in den Vierern und Heddesheim +37. Nach dem Samstag hatten wir einen deutlichen Vorsprung: Mannheim +46 und Heddesheim +85.
Der Wind am Sonntag, es wurden 8 Einzel in Heddesheim gespielt, war nochmal deutlich stärker als am Samstag. Die Bedingungen waren alles andere als angenehm. Aber auch hier zeigte Tim Kretschmann eine sehr solide Runde und kam mit 72 Schlägen ins Clubhaus. Leo Griesheimer zeigte sich gut erholt vom Samstag und kam mit +2 ins Clubhaus. Da wir einen Ausfall hatten, sprang Florian Fritsch ein und ergänzte unser Team. Es ist schon sehr beeindruckend, welches Niveau Florian hat. Ohne einen Schlag in der letzten Woche gemacht zu haben, er war von Montag bis Freitag als Trainer unterwegs, spielte er die beste Runde und kam mit -1 ins Clubhaus.
Es gab einige starke Runden unseres Teams, aber auch einige weniger gute Runden. Dies gilt es zu analysieren und zu bewerten. Daraus werden dann Maßnahmen abgeleitet, um den einzelnen Spieler bis zum Saisonauftakt Mitte April bei der Baden-Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft in Karlsruhe optimal vorbereitet zu haben.

Der Wettkampf gegen Heddesheim wurde recht deutlich von unseren Jungs gewonnen.

U.V.

 

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

Mo09:00 - 16:00
Di - Fr09:00 - 18:00
Sa/So/Feiertag09:00 - 16:00

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail (keine Reservierung):info@1930....
Mo:geschlossen
Di ‑ So:11:00 - 22:00 Uhr
Küchenschluss 21:00 Uhr

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo:geschlossen
Di - Fr:10:00 - 17:00 Uhr
Sa/ So / Feiertag10:00 - 16:00 Uhr