Erfolgloser Saisonauftakt der Damen des GCMV bei der BWMM

Erfolgloser Saisonauftakt der Damen des GCMV bei der BWMM

Am 11. und 12. Mai 2012 trat unsere Damen-Mannschaft auf der wunderschönen Anlage des GC Schloss Langenstein am Bodensee gemeinsam mit den spielstärksten Teams Baden-Württembergs (darunter St. Leon-Rot, Stuttgart-Solitude und Heddesheim) zum Spiel um die diesjährige Mannschaftsmeisterschaft an.

Damen-Mannschaft 2012 im GC Schloss Langenstein

Bitterer Abstieg aus der 1. Baden-Württembergischen Liga

Am 11. und 12. Mai 2012 trat unsere Damen-Mannschaft auf der wunderschönen Anlage des GC Schloss Langenstein am Bodensee gemeinsam mit den spielstärksten Teams Baden-Württembergs (darunter St. Leon-Rot, Stuttgart-Solitude und Heddesheim) zum Spiel um die diesjährige Mannschaftsmeisterschaft an.

Das erklärte Ziel war der Klassenerhalt in der 1. Liga. Von vornherein war aber klar, dass dies aufgrund des vergleichsweise hohen Handicap- und Altersdurchschnitts keine leichte Aufgabe werden würde. Zudem erwischte unser Team in der Zählspiel-Qualifikation einen rabenschwarzen Tag. Mit dem Vierer von Corinna Jürges und Eva Mayer (89 Schläge) und den Einzeln von Corinna Jürges (80 Schläge), Julia Hetzler (85 Schläge) und Sabine End (87 Schläge) lagen nur vier der sieben gewerteten Ergebnisse unter 90 Schlägen und es fehlte an „Highlights“. Logische Konsequenz in dieser starken Spielgruppe: nach Tag 1 belegte der GCMV nur den 8. und damit letzten Rang.

Im Lochspiel gegen den fünftplatzierten GC Ulm, der in der Zählspiel-Qualifikation immerhin 32 Schläge weniger als der GCMV benötigt hatte, wurde am Folgetag um den Klassenerhalt gekämpft. Nach dem Motto „Neuer Tag - neues Spiel“ ging unsere Mannschaft hochmotiviert ins Rennen. Doch auch diesmal leider erfolglos. Bereits die drei Vierer, die vormittags im strömenden Regen ausgetragen wurden, gingen verloren. Auch nachmittags konnten nur Corinna Jürges und Julia Hetzler ihre Spiele gewinnen. Das deutliche Endergebnis lautete 7:2 für den GC Ulm. Damit steigt unser Team in die 2. Liga ab, aus der unsere kampfstarken Damen im nächsten Jahr den direkten Wiederaufstieg realisieren möchten.

Bereits am 9. und 10. Juni bestreitet das Damen-Team ihr nächstes Spiel in der Oberliga der Deutschen Mannschafts-Meisterschaft im GC Bad Liebenzell. Wie immer freut sich die Mannschaft über Zuschauer und Caddies vor Ort!

Für den GCMV waren im Einsatz (von links nach rechts): Sabine End, Nora Honsel, Corinna Jürges, Andrea Beck (Caddy), Julia Hetzler, Susanne Niegisch, Christiane Schrotz, Ines Nagel (Caddy), Cornelia Beck und Eva Mayer. Nicht auf dem Bild: unsere Caddies Dorothea, Alexander, Florian und Ramon.

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

So:geschlossen
Mo:10:00 – 15:00 Uhr
Di - Sa:09.30 – 16:00 Uhr
  

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail (keine Reservierung):info@1930....
Mo:geschlossen
Di ‑ So:11:00 - ca. 22:00
Küchenschluss  21 Uhr

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo + So:geschlossen
Di - Fr:10:00 - 16:00 Uhr
Sa10:00 - 15:00 Uhr