BWGV Meisterschaft AK 30 Damen

BWGV Meisterschaft AK 30 Damen

Die Mannheimer AK 30 Damen erspielen sich den BWGV Vizemeister-Titel 2020

Ende letzter Saison wurde der sofortige Wiederaufstieg der AK 30 Damen des GC Mannheim-Viernheim in die 1. Liga gefeiert. Die aktuelle Saison verlief coronabedingt anders als geplant. Alle fünf Spieltage mussten abgesagt werden.. Angesetzt wurde stattdessen ein Spiel um die Meisterschaft, an dem alle Erstliga-Clubs teilnehmen konnten.

Die Meisterschaft wurde am 20.9. auf der Anlage des GC Hetzenhof ausgetragen. Der Platz präsentierte sich landschaftlich wunderschön gelegen mit fantastischen Ausblicken. Ondulierte Grüns, Schräglagen und mächtige Bunker forderten die Spielerinnen heraus.

Sieben Clubs hatten ihre Teilnahme gemeldet und die Startliste gab ein sehr leistungsstarkes Teilnehmerfeld preis. Mit Cornelia Dörr, Corinna Weigand und Christiane Schrotz fehlten dem GCMV zwar starke Spielerinnen, dennoch freuten sich alle Mitgereisten auf eine schöne Proberunde, ein gemütliches Beisammensein und einen spannenden Turniertag bei spätsommerlichem Kaiserwetter.

Die hervorragende Stimmung im Team trug sicher auch dazu bei, dass die Mannheimerinnen konzentriert ihre Leistung abrufen konnten. Dr. Berit Rabausch spielte mit einer grandiosen 74er Runde (+3) die zweitbeste Runde im ganzen Teilnehmerfeld und unterspielte ihr Handicap um zwei Schläge. Aber auch Eva Mayer und Susanne Niegisch lieferten mit 78 Schlägen (+7) herausragende Runden ab, wobei Susanne ebenfalls ihr Handicap um 2 Schläge unterspielte. Stark auch Sandra Andjelkow, die mit 83 Schlägen (+12) ihr Handicap bestätigen konnte. Die 84 (+13) von Stephanie Laier rundete das Mannschaftsergebnis ab. Gestrichen wurde das Ergebnis von Julia Hetzler.

Diese Top-Ergebnisse konnten sich auch gegenüber den handicapstärkeren Teams sehen lassen. Mit Spannung wurde die Siegerehrung erwartet. Die Ergebnisbekanntgabe erfolgte von hinten nach vorne - eine Mannschaft nach der anderen wurde aufgerufen…und plötzlich war klar: es reicht für die Top 3!!! Noch schneller schlugen die Herzen der Mannheimerinnen als die Mannschaft des GC St. Leon Rot als Drittplatzierter aufgerufen wurde. Mit zwei Schlägen Vorsprung auf St. Leon Rot belegten die Mannheimerinnen einen grandiosen 2. Platz. Siegreich war der GC Stuttgart-Solitude mit lediglich drei Schlägen Vorsprung.

Was für ein Jubel, was für ein Tag! Ein sportlich erfolgreiches Wochenende geht zu Ende und macht richtig Lust auf die Ligasaison 2021!

 

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

Mo:10:00 – 16:00 Uhr
Di – Fr:09:00 – 16:00 Uhr
Sa:09.00 – 15:00 Uhr
So + Feiertag:geschlossen

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail:info@1930dasrestaurant.de
Mo:geschlossen
Di ‑ So:11.30 – 22.00 Uhr
Küche bis 21.00 geöffnet

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Di – Fr:10:00 – 16:00 Uhr
Sa:10:00 – 15:00 Uhr