Mannschaften

Sport, Stimmung, Spaß und Sieger beim Oktoberfest 2021

Sport, Stimmung, Spaß und Sieger beim Oktoberfest 2021

Herrliches Spätsommerwetter beim traditionellen Turnier des Ladies Day und Men´s Day

Ryder-Cup- oder Oktoberfest-Turnier – die Veranwortlichen beider austragenden Gruppierungen Ladies Day und Men´s Day entschieden sich für letzteres. War wohl auch besser – denn der diesjährige Ryder Cup in den USA – das war schon beim Weißwurstfrühstück am Samstag morgen klar – war für uns Europäer eher ein Stimmungskiller. Nicht so das Oktoberfest-Turnier bei herrlichem Sonnenschein und der immer stimmungsvollen Abendveranstaltung.
Gedankt sei an dieser Stelle Petrina und Prof. Dr. Michael Knorz für eine überaus großzügige Spende. Ebenso gilt der Dank von Nicole Wipfler und Wolfgang Zeh – den maßgeblichen Organisatoren der Veranstaltung – den Helfern beim Dekorieren des Clubhauses und der Abschläge. Grazie gilt es zu sagen an Claudio und sein Team vom 1930 Das Restaurant für die tolle Bewirtung.

Erst Texas Scramble, dann Musik und Tanz

Gespielt wurde ein Texas-Scramble – genug Möglichkeiten also für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, mit guten Schlägen für gute Scores ihrer jeweiligen Spielgruppe zu sorgen. Am besten gelang dies – wie sich bei der Oktober-festlich geschmückten Abendveranstaltung zeigen sollte – dem Flight mit Claudia Sydow, Simone Tautz, Alfons Humburger und Helmut Sindermann, die sich mit 73 Schlägen den Bruttosieg holten (und nebenbei auch netto ganz gut im Rennen lagen). Womit wir bei der Nettowertung sind, bei der Eva Bastian, Saori Dubourg, Markus Jäger und Ralf Schmidt mit HCP-bereinigten 56 Schlägen von ganz oben auf dem Leaderboards grüßten. Zweite wurden – nur einen Schlag dahinter und genauso viel wie die Bruttosieger – Sabine Wiegand, Andrea Zeh, Thomas Bittlingmaier und Prof. Dr. Michael Knorz. Platz 3 erspielten sich Susanne Dilli-Schmidt, Petrina Knorz, Gernot Lempert und Andreas Schwöbel – ebenfalls nur einen Netto-Schlag zurück. Die Sonderwertungen gingen an Grit Löffler-Bassmann (Longest Drive Damen Bahn 8), Alfons Humurger (Longest Drive Herren Bahn 14) und Corinna Eschbach (NTTP Bahn 13). Fehlanzeige beim NTTP der Herren: niemand kann an Bahn 16 mit dem ersten Schlag aufs Grün. Im Anschluss an das Oktoberfest-Menu klang bei Musik von DJ René und Sängerin Tamara Pusch, bei Tanz und bei guten Gesprächen ein wieder einmal schönes Oktoberfest in den späten Abendstunden aus.

Dirk Heyden
Men´s Vice Captain
30.09.2021

Bildnachweis: Günter Bichlmaier – auch Dir herzlichen Dank.

 

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

So:geschlossen
Mo:geschlossen
Di - Sa:10.00 – 15:00 Uhr
  

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail (keine Reservierung):info@1930....
Mo:geschlossen
Di ‑ So:geschlossen
Küchenschluss 

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo + So:geschlossen
Di - Fr:geschlossen
Sageschlossen