Mannschaften

2. JAB-Anstoetz-Cup beim GC Mannheim-Viernheim

2. JAB-Anstoetz-Cup beim GC Mannheim-Viernheim

Am 23.07.2015 fand das zweite von drei Golfturnieren des „JAB-Anstoetz-Cup“ statt.

Am letzten Donnerstag fand auf der Anlage des GC Mannheim-Viernheim das zweite von drei Golfturnieren des „JAB-Anstoetz-Cup“ für Ladies Day statt. Siegerin wurde Frauke Farny vom GC Mannheim-Viernheim.
Der JAB-Anstoetz-Ladies-Cup ist ein jährlich exklusives Sportevent des Bielefelder Textilverlag JAB ANSTOETZ, der heuer bereits zum 16. Mal statt findet und zu den beliebtesten Damengolf-Turnierserien bei Club-Managements, Ladies Captains und Golferinnen überhaupt gehört. Da wundert es nicht, dass sich die Golfclubs darum reißen, Ausrichter der Turnierserie zu werden. Dieses Jahr wurden 80 Golf Clubs in Deutschland aus den Bewerbern ausgelost, zu denen erneut der GC Mannheim-Viernheim gehörte.
Der JAB ANSTOETZ Ladies Cup wird an drei Monatswettspielen zwischen Mai und August  als Einzelzählspiel nach Stableford über 18 Loch ausgespielt. Jede Spielerin kann frei wählen, ob sie an einem oder mehreren Turnieren teilnimmt. An allen drei Spieltagen werden jeweils das „Erste Brutto“, das „Erste Netto“ sowie die Sonderwertungen „Nearest to the Pin“ und „Longest Drive“ ermittelt, wofür es Preise gibt. Nach Abschluss des dritten Turniers wird dann die Gesamtsiegerin ermittelt. Als Hauptgewinn erhalten die Clubsiegerinnen je ein Übernachtungsarrangement in einem der fünf ausgewählten exklusiven Partnerhotels, wobei man sich das Hotel selbst aussuchen darf.
Das erste Turnier auf der Anlage an der „Alten Mannheimer Strasse“ fand bereits am 28. Mai statt, dem nun am 23. Juli die zweite Auflage folgte. Per Reihenstart wurden die Ladies ab 13.00 Uhr in das Turnier geschickt. Nachdem der letzte Flight gegen 19.00 Uhr das Clubhaus wieder erreicht hat, gab es für alle Teilnehmerinnen einen Umtrunk, den Hans-Jürgen Hamm von der Firma  JOWA Wohndekor, Handelspartner von JAB-Anstoetz, gesponsert hat. Danach schloss sich die Siegerehrung an, die von Turnierorganisator Hamm und Ladies Captain Birgit Dämgen gemeinsam vorgenommen wurde und zu der extra eine Siegerehrungs-Dekoration aufgebaut war. Zuvor dankte Birgit Dämgen dem Turnierveranstalter für die Turnierserie und hier insbesondere für die Turnier-Betreuung, Halfway-Verpflegung und Abschluss-Umtrunk. Hans-Jürgen Hamm wiederum dankte dem GC Mannheim-Viernheim für die Bereitstellung der Golfanlage und lud alle Teilnehmerinnen zu einem Event incl. Weinprobe in die Mannheimer Geschäftsräume ein.

Siegerehrung:
Brutto-Siegerin mit 17 Brutto-Punkten wurde Frauke Farny. Die Netto-Wertung gewann Martina Bäurle mit 42 Netto-Punkten vor Sabine Fries (35) und Susanne Gebhardt (35). Die Sonderwertung „Nearest-to-the-Pin“ ging an Petra Riediger, die Sonderwertung „Longest Drive“ an Andrea Voges.  

Nach der Siegerehrung ließ man den Turniertag bei guten Gesprächen gesellig ausklingen. Das dritte und letzte Turnier zur Ermittlung des Gesamtsieges findet am 20. August statt.

Günter Bichlmaier

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

Mo - Sa09:00 - 18:00 Uhr
So + Feiertage09.00 - 16:00 Uhr
  

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail (keine Reservierung):info@1930....
Mo:geschlossen
Di ‑ So:11:00 - 22:00 Uhr
Küchenschluss 21:00 Uhr

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo:geschlossen
Di - Fr:10:00 - 17:00 Uhr
Sa / So10:00 - 16:00 Uhr