Mannschaften

AK 65 in der „turnierlosen“ Zeit auf Reisen

AK 65 in der „turnierlosen“ Zeit auf Reisen

Wie allgemein bekannt, wurden auch für die AK 65 Senioren alle Ligaspiele abgesagt, daher war guter Rat nicht nur teuer, sondern auch gefragt..

Teilnehmer: Jürgen Burkert, Werner Glöckler, Fritz Henkenhaf, Luigi Liubi und Captain Peter von Pagenhardt. Hans Bach musste verletzungsbedingt sehr kurzfristig absagen.

Einer unserer Teammitglieder hat Kontakte zum GC in Hechingen. Die Anfrage an den Hechinger AK 65 Captain löste dort nicht nur Freude sondern auch sofortige Aktivitäten aus. Man erinnerte sich an frühere BW Mannschaftsmeisterschaften, stattgefunden vermutlich Mitte der 80er des vorigen Jahrhunderts. Auch einige damalige Spielernamen waren noch im Gedächtnis vorhanden. Termin und Austragungsmodus wurden schnell gefunden. Also haben wir die Einladung der dortigen AK 65 dankbar angenommen.  Hechingen liegt nicht gerade um der Ecke, es hatte sich somit ein zweitägiger Ausflug angeboten. Zuerst war am 20.06. in Hechingen gegen eine dortige AK 65 Auswahl ein Wettspiel nach Stableford angesagt. Am zweiten Tag auf der Heimfahrt stand -spielen unter uns- im GC Bad Liebenzell auf dem Programm.
Nach einem, in breitestem schwäbisch gesprochenen, herzlichen Willkommen ging es auf dem Hechinger Bergziegenplatz bei schönstem Golfwetter los. Zuerst musste jedoch nach so vielen Jahren das Wiedersehen mit einigen markigen Sprüchen über Haarfarbe und anderem gebührend gefeiert werden. Der Chronist verzeichnet am Ende für das GC Hechingen Team einen 140:139 Sieg. Wir haben uns, auf dem nicht leichten Platz,  den außer einem noch niemand aus dem Team gespielt hatte, wacker geschlagen. Wir wurden sehr gut bewirtet und die Einladung für ein return Match nächstes Jahr im GCMV wurde ausgesprochen. Unser Gastgeschenk: Kappen mit dem GCMV Emblem und der Inschrift 90 Jahre GCMV mussten wir leider per Post schicken, da nicht rechtzeitig fertig. Diese sind zwischenzeitlich in Hechingen angekommen und passen auf die schwäbischen Köpfe.
Deutlich entspannter konnten wir am nächsten Tag, wieder bei super Golfwetter, im GC Bad Liebenzell aufteen. Auch dieser Platz zeichnete sich durch viel auf und ab sowie die für uns doch ungewohnten Schräglagen aus. Beide Plätze präsentierten sich in hervorragendem Zustand, wenn auch die Greens etwas langsam waren.
Dr. Peter von Pagenhardt / Fritz Henkenhaf
 

 

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

Mo09:00 - 16:00
Di - Fr09:00 - 18:00
Sa/So/Feiertag09:00 - 16:00

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail (keine Reservierung):info@1930....
Mo:geschlossen
Di ‑ So:11:00 - 22:00 Uhr
Küchenschluss 21:00 Uhr

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo:geschlossen
Di - Fr:10:00 - 17:00 Uhr
Sa/ So / Feiertag10:00 - 16:00 Uhr