Mannschaften

Saisonbericht BWGV Mid-Amateurinnen 1. Liga 2012

Saisonbericht BWGV Mid-Amateurinnen 1. Liga 2012

Saisonbericht BWGV Mid-Amateurinnen 1. Liga 2012

 

Unsere Mid-Amateurinnen traten auch in diesem Jahr wieder in der 1. Liga an und kämpften mit den Teams der GC St. Leon-Rot, Tuniberg und Drei Thermen um den Titel des Baden-Württembergischen Meisters.
Als ernstzunehmende Herausforderung erwies sich einmal mehr die Aufstellung für die vier über die Saison verteilten Ligaspiele, da es in unserem Club nicht viele handicapstarke Spielerinnen im Mid-Amateurinnen-Alter (30-50 Jahre) gibt. Zudem war der Kader durch die Abwanderung einiger Spielerinnen in die Seniorinnen-Mannschaft geschrumpft.
Mit Tuniberg und Drei Thermen (Bad Bellingen) waren zwei der Austragungsorte sehr weit entfernt, so dass die Spielerinnen bereits am Abend vor dem Turnier anreisen mussten. Gar nicht so einfach zu bewerkstelligen für Berufstätige und Mütter kleiner Kinder.
Unabhängig davon stand das ehrgeizige Ziel fest: mit einer Platzierung unter den Top 2 der Spielgruppe sollte die Qualifikation für das Finale um die Baden-Württembergische Meisterschaft erreicht werden.
Die Spiele verliefen durchweg zufriedenstellend für die Mannheimerinnen. Höhepunkt und war der 2. Spieltag, der im GC Tuniberg stattfand. Cornelia Beck belegte mit 81 Schlägen das 2. Gesamtbrutto, gefolgt von Julia Hetzler mit 82 Schlägen (3. Gesamtbrutto). Auch Sabine End und Christiane Schrotz (85 Schläge) spielten solide Runden, so dass ein grandioser Tagessieg mit neun Schlägen Vorsprung auf den Gastgeber und sogar 17 Schlägen auf den Gruppenführenden St. Leon Rot gefeiert werden konnte. An allen anderen Spieltagen belegten den Mannheimerinnen den 2. Platz hinter St. Leon-Rot, so dass diese beiden Mannschaften am Ende auch als Qualifikanten für das Spiel um die Meisterschaft feststanden. Absteiger war der GC Drei Thermen.
Der Jubel über diesen erfolgreichen Abschluss der Liga war groß und zum Finale im GC Heddesheim konnte die Mannschaft mit starker Besetzung antreten.
Dass das morgendliche Spiel gegen den GC Stuttgart-Solitude hart werden würde, wussten die Mannheimerinnen schon aus den Vorjahren. So war auch das Ergebnis von 0:6 nicht überraschend. Der GC Bad Liebenzell, gegen den nachmittags um den 3. Platz gespielt wurde, hätte alllerdings eigentlich ein Gegner auf Augenhöhe sein müssen, dennoch ging das Spiel enttäuschend deutlich verloren.
Lediglich Julia Hetzler konnte einen „Ehren“-Punkt holen.
Somit belegten die Mannheimerinnen wie schon im Vorjahr den 4. Platz in der 1. Liga der Baden-Württembergischen Mid - Amateurinnen.
Für den GC Mannheim-Viernheim waren während der Saison die folgenden Spielerinnen im Einsatz: Cornelia Beck, Sabine End, Julia Hetzler, Nora Honsel, Susanne Niegisch, Birgit Paul und Christiane Schrotz.
Die Mid - Amateurinnen freuen sich darauf, in der kommenden Saison Simone Tautz in ihren Reihen begrüßen zu dürfen und damit ihren Kader auf acht Spielerinnen „aufstocken“ zu können.
Bericht Julia Hetzler

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E‑Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:

Mo - Sa09:00 - 18:00 Uhr
So + Feiertage09.00 - 16:00 Uhr
  

Gastronomie:

Tel:06204/6070-20
E‑Mail (keine Reservierung):info@1930....
Mo:geschlossen
Di ‑ So:11:00 - 22:00 Uhr
Küchenschluss 21:00 Uhr

Pro-Shop

Tel:06204/9295200
Mo:geschlossen
Di - Fr:10:00 - 17:00 Uhr
Sa / So10:00 - 16:00 Uhr