AktuellesAktuelle InfosPlatzbelegung, ÖffnungszeitenClublebenTurnierberichteDer Vorstand informiertNews einreichenClubPlatzMannschaftenGolf AcademyProshopGastronomieServiceGästeTurnierkalenderMitgliederbereichHall Of FameFörderverein Drive

Mitglied im Verein
"Leading Golf Clubs of Germany"
Leading Golf Clubs of Germany


Ausgezeichnet im Umwelt- und Qualitäts-Management mit dem Zertifikat "Golf und Natur-Silber"
DGV Silber


Vertreten in der ersten Bundesliga
Erste Bundesliga


Besuchen Sie uns auf Facebook


Hier geht es zur GCMV-APP


DAS TURNIER der Damenmannschaft

Am 9. Juni 2018 fand erneut DAS TURNIER der Damenmannschaft statt. Auf Grund des großen Erfolges in den letzten Jahren wurde es schlichtweg in „DAS TURNIER“ umbenannt und war dementsprechend schnell ausgebucht. Bei strahlendem Sonnenschein begaben sich die 92 Spieler um 10.30h an ihre Startlöcher und warteten auf den Schuss zum Start.
Neben einem traumhaften Tag für alle Teilnehmer ist ein Ziel des Teams, über den Verkauf von Losen und über Spenden Geld für Trainingseinheiten sowie Unterbringungen und Versorgung an Ligaspieltagen einzunehmen.

Eine exzellente Rundenverpflegung der Spieler/innen ist den Damen immer besonders wichtig. Dies zeigte sich wieder am vielfältigen Buffet am Halfway und auf dem Golfcart („Flying Halfway“). Damit wurde bewiesen, dass neben dem Golfschläger bei vielen Spielerinnen auch der Kochlöffel erfolgreich geschwungen wird. Besonders begehrt waren bei den heißen Temperaturen natürlich die Getränke des Getränkeheimdienstes Rapp. Wem das eigene Golfspiel darüber hinaus zu Kopfe stieg, konnte sich bei einem kühlen Eis erfrischen: Zwischen dem 18. Grün und dem Abschlag 1 wurde in diesem Jahr erstmals ein Eiswagen platziert, der zusätzliche Erfrischung bot.

Diesen besonderen Tag wäre ohne die Unterstützung der Sponsoren nicht möglich gewesen: Die MINI Niederlassung Mannheim, das Modehaus Appelrath & Cüpper und UNICO, das Seckenheimer Unternehmen für einzigartige Geschenkideen von Elvira Treutler, unterstützen das Turnier bereits seit Jahren. Erstmals konnte darüber hinaus das Mannheimer House of Beauty Reza Shari als weiterer Sponsor gewonnen werden.

So trugen die Sponsoren maßgeblich für die besondere Atmosphäre auf der gesamten Anlage bei: Am Empfang, neben dem Übungsbunker und auf der Clubterrasse wurden Schaufensterpuppen mit den neusten Modetrends der kommenden Saison präsentiert, die gleich Lust auf einen Shopping-Tag im Modehaus von Appelrath & Cüpper auf den Mannheimer Planken machten. MINI präsentierte auf der ganzen Anlage verteilt die Highlights der aktuellen MINI Modelle. Der neue Sponsor Reza Shari begleitete das Turnier zusammen mit seinem Team den ganzen Tag über und hatte dafür eigens seinen Urlaub in Portugal unterbrochen. Dank seines professionellen Fotografen entstanden tolle Bilder von allen „Stars und Sternchen des grünen Teppichs“. Eine ganz besondere Überraschung erwartete alle Turnierteilnehmer an Loch 16. Jeder Spieler, sowohl die Damen, als auch die Herren, erhielt einen hochwertigen Styling-Gutschein für Reza Sharis Studio am Wasserturm, um die Philosophie des House of Beauty gar selbst erleben zu können.

Neben den üblichen Sonderwertungen wurde an Loch 13 der besondere Wettbewerb „Hit the Green“ ausgetragen. Jeder Spieler konnte vor dem Abschlag Lose kaufen. Traf der Spieler das Grün, kamen sie Lose in die Lostrommel. Der Glückspilz, der am Abend gezogen wurde, durfte sich stolzer Besitzer einer stylischen Bogner Handtasche sponsored by Elvira Treutler, nennen.

Nach dem Spiel wurden bei einem lockeren Zusammenkommen mit selbstgemachtem Obatzda, Brez’n und frischgezapftem Freibier der Brauerei Rapp, die Erlebnisse des Tages ausgetauscht und neue Kräfte gesammelt. Bereits seit dem frühen Mittag hatte DJ Daniel Schäfer am Halfway stimmungsvoll aufgelegt und machte Lust auf die abendliche Party im Clubhaus.

Gut, wenn man nach einem so ereignisreichen Tag die Beautyexperten im Haus hat, die zu einem glanzvollen Auftritt an der Abendveranstaltung beitragen konnten: Reza Shari hatte vor den Umkleiden sein mobiles Styling-Studio aufgebaut und bot mit seinem Team ein professionelles „Touch Up“ an.

Der Abend begann mit der Siegerehrung: Netto- und Brutto-Preise, sowie Preise für die Sonderwertungen, wurden von MINI gestellt. Die Gewinner der Sonderwertungen durften ein ganzes Wochenende einen MINI ihrer Wahl fahren.

Es wurde sehr erfolgreich gespielt:

1. Brutto Damen : Maya Jung
1. Brutto Herren: Felix Hinderthür

Netto- Klasse bis HCP 14,0:
1. Dämgen, Luca (36)
2. Baur, Andreas (36)
3. Hausen, Henrik (36)

Netto- Klasse HCP 14,1-22,5:
1. Brittlingmaier, Thomas (38)
2. Hinderthür, Christian (37)
3. Ruthmann, Stefan (37)

Netto-Klasse: 22,5 bis -- :
1. Vorgerd, David (49)
2. Frey, David (44)
3. Heinen, Martina (40)

Nach der Siegerehrung konnten alle Teilnehmer der Abendveranstaltung das üppig ausgefallene Grillbuffet genießen – ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle der Clubgastronomie. Als zusätzliches Highlight gab es eine Cocktailbar der Firma Kosmopolit GmbH, die mit kreativen Drinks wie „Bye Bye Birdie“ und „Tiger Line“ das Golferpublikum begeistern konnten. Nicht nur der Drink selbst, sondern auch die eindrucksvolle Zubereitung der Getränke, war eine Besonderheit für sich.
Nach dem Dessert folgte mit der reich bestückten Tombola ein weiterer mit Spannung erwarteter Höhepunkt. Reichlich Lose waren im Laufe des Tages verkauft worden. Die großzügigen Preise, die Hauptsponsor Appelrath & Cüpper zusammengestellt hatte, ließen so manches Herz höher schlagen. Darüber hinaus hatten weitere Sponsoren wie die Maßkonfektion Susanne Niegisch, unser Proshop und Uwe Deitz , Fa GE & DE Heizungs Sanitär, sowie die Volksbank Rhein-Neckar Preise beigesteuert. Die Gewinner nahmen die Preise mit großer Freude entgegen.
Bei Cocktails und sonstigen Kaltgetränken legte dann den Rest des Abends DJ Daniel Schäfer auf der Clubterrasse auf und lud gemeinsam mit den Damen der Mannschaft ein, den Abend tanzend ausklingen zu lassen.

Die Damenmannschaft bedankt sich bei den treuen Sponsoren, den helfenden Händen, den Teilnehmern des Turniers, allen fleißigen Loskäufern und Spendern und in besonderem Maße ihrem Kapitän Marzell Rapp, der das Team seit Jahren mit viel Geduld, großem zeitlichen Einsatz und ansteckender Freude unterstützt.
Aufgrund der überwältigenden Resonanz freut sich das Team einmal mehr auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr!

 
Letzte Änderung: 25.04.2018

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str.5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E-Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:
Montag: 9-16 Uhr
Dienstag – Freitag: 9-18 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
So. und Feiertag: 9-15 Uhr

Gastronomie:
Tel: 06204/6070-20
Montag: geschlossen
Dienstag – Sonntag: ab 11.30 geöffnet

Pro-Shop
Tel: 06204/9295200
Montag: geschlossen
Dienstag-Freitag: 10-17 Uhr
Sa., So. und Feiertag: 10-15 Uhr