AktuellesAktuelle InfosPlatzbelegung, ÖffnungszeitenClublebenTurnierberichteDer Vorstand informiertNews einreichenClubPlatzMannschaftenGolf AcademyProshopGastronomieServiceGästeTurnierkalenderMitgliederbereichHall Of FameFörderverein Drive

Mitglied im Verein
"Leading Golf Clubs of Germany"
Leading Golf Clubs of Germany


Ausgezeichnet im Umwelt- und Qualitäts-Management mit dem Zertifikat "Golf und Natur-Silber"
DGV Silber


Vertreten in der ersten Bundesliga
Erste Bundesliga


Besuchen Sie uns auf Facebook


Hier geht es zur GCMV-APP


Men´s Day zu Gast in der „Rheinhessischen Toskana"

Am 6. Juni 2018 fand der erste Men´s Day-Ausflug des Jahres zum GC Rheinhessen-Hofgut Wißberg statt. Es sollte ein rundum gelungener Event werden.

Mit viel Vorfreude auf einen schönen Golftag haben 17 Männer die Reise zum Golfclub Rheinhessen – Hofgut Wißberg angetreten. Vor dem ersten Abschlag wartete erst einmal ein von Men´s Day-Mitglied Walter Martiné organisiertes Frühstück im Hotel des Golfclubs (vielen Dank, lieber Walter), bevor es um 11 Uhr in Zweier- und Dreierflights bei sonnigem und warmem Wetter auf die Runde ging.

Den Spieler bot der auf einem Hochplateau gelegene und von Weinbergen umgebene Platz immer wieder schöne Panoramablicke in die Rheinhessische Toskana vor den Toren von Mainz. Gleichzeitig erwiesen sich die Vielzahl von Bunkern und die großen schnellen Grüns als sportliche Herausforderung, die am besten gemeistert wurden von den Siegern des Tages: 1. Netto mit 69 Nettoschlägen (gespieltes Ergebnis abzüglich Vorgabe – pro Loch maximal Doppelpaar +1) wurde Hans-Dieter Dämgen, gefolgt von Ulrich Bäurle (74) und Klaus Schabig (76). Den 4. Platz belegte Wolfgang Zeh (80) mit einem Nettoschlag Vorsprung vor Walter Martiné, der sich im Computer-Stechen gegen Reiner Wiegand „durchsetzte“. Die Königsdisziplin ging mit 82 Bruttoschlägen an Michael Stetter. Die großzügigen Preise sowie pro Spieler je zwei Bälle mit Tees als Startgeschenk gesponsert hat unser liebes Men´s Day-Mitglied Jürgen Böh, dem wir für sein wiederholtes, treues Engagement zu Gunsten unserer Gruppierung herzlich danken.

Der Einklang von sportlicher Herausforderung, Naturerleben (ohne Gewitter) und geselligem Ambiente bei diesem Ausflug hätte besser nicht sein können – zumal am Abend ein oberleckeres 3-Gang-Menü auf die Teilnehmer wartete. Gereicht wurde zunächst eine feincremige Spargelcremesuppe im Weckglas, gefolgt von butterzarter Kalbshüfte an Kartoffel-/Karottenstampf und sautiertem Gemüse – beides begleitet von leckeren Weinen mit feinem, harmonischen Säurespiel aus dem Anbaugebiet rund um den Golfplatz. Den Abschluss bildete ein schön saftiger und herrlich schokoladiger Schwarzwälder Kirschkuchen im Glas.

Besonderer Dank an dieser Stelle gilt Vice Captain Wolfgang Zeh, der den Event organisiert hat und kurzfristig ohne Unterstützung der anderen Captains (Schande über uns) vor Ort managen musste. Aber wir kennen ihn ja: er hat auch diese Herausforderung ohne „organisatorischen Socket“ souverän gemeistert (all right statt fore right...) ! Beim nächsten Ausflug wollen Jo und der Autor dieser Zeilen dann auch wieder an Bord sein und auf der Kapitänsbrücke stehen: Am 19. September 2018 geht es zunächst nach Karlsruhe zum GC Scheibenhardt, bevor wir am Abend wie in jedem Jahr wieder dem L`Agneau in Roppenheim die kulinarische Ehre erweisen werden. Bon appétit!

Und nicht vergessen: Nächsten Mittwoch 20.6.2018 findet der Men´s Day powered by EWS statt – bitte eintragen, mitspielen, vielleicht gewinnen und bestimmt genießen.

Dirk Heyden
Men´s Vice Captain
12.06.2018

 
Letzte Änderung: 24.09.2018

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E-Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:
Montag: 11–16 Uhr
Dienstag – Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9–14 Uhr
So. und Feiertag: nicht besetzt

Gastronomie:
Tel: 06204/6070-20
E-Mail: restaurant@gcmv.de
Montag: geschlossen
Dienstag - Sonntag:
ab 11.30 geöffnet

Pro-Shop
Tel: 06204/9295200
Montag: geschlossen
Dienstag - Freitag: 10-16 Uhr
Samstag: 10–15 Uhr
Sonntag: geschlossen

Driving Range
Montag: 11–20 Uhr
Dienstag – Sonntag: 8.30–20 Uhr
 
^ nach oben