AktuellesAktuelle InfosPlatzbelegung, ÖffnungszeitenClublebenTurnierberichteDer Vorstand informiertNews einreichenClubPlatzMannschaftenGolf AcademyProshopGastronomieServiceGästeTurnierkalenderMitgliederbereichHall Of FameJugendförderverein

Mitglied im Verein
"Leading Golf Clubs of Germany"
Leading Golf Clubs of Germany


Ausgezeichnet im Umwelt- und Qualitäts-Management mit dem Zertifikat "Golf und Natur-Silber"
DGV Silber


Vertreten in der ersten Bundesliga
Erste Bundesliga


Besuchen Sie uns auf Facebook


Hier geht es zur GCMV-APP


Adventsgolfturnier des LD, Abschluss der Saison 2019 und Ende der Ära des "Dreigestirns"

Nichts kann die Ladies des Ladies Day davon abhalten, Golf zu spielen. Sie haben schon bewiesen, dass temperaturmäßig sie nichts erschüttern kann, ob bei heißen Temperaturen um die 39 Grad oder auch heute bei nur bescheidenen 2 Grad.
Zum Team-Zählspiel über neun Loch traten 24 Ladies an. Sie gingen teilweise so vermummt auf die Runde, dass es nicht leicht war, sie aus der Ferne zu identifizieren. Mitunter war aber der jeweils individuelle Golfschwung zum Erkennen der jeweiligen Lady, hilfreich. Es wurde zügig gespielt. Ein jeder versuchte nochmal golferisch alles aus sich herauszuholen.

 

 

Bei der Kälte und den Platzverhältnissen war es für die ein oder andere von uns eine mehr oder weniger große Herausforderung, den eleganten Golfschwung auszuführen. Mir jedenfalls fehlte leider die sprichwörtliche Elastizität. Also musste wieder der Spruch herhalten, Dabeisein ist alles und das galt dann auch zwangsläufig für meine beiden Mitspielerinnen.
Auch diesmal gab es siegreiche Teams und weniger erfolgreiche Teams. Da alle Schläge des Teams addiert wurden und die individuelle Spielvorgabe eines jeden davon abgezogen wurde, gab es überraschende Ergebnisse.


Bestes Team mit 77 Schlägen:
Claudia Filzmayer, Gertrud Deitz, Renate Seber; bravo Lady Renate, sie hat ganz wesentlich zum Sieg beigetragen.


Platz 2 mit 84 Schlägen:
Andrea Voges, Waltraud Schabig, Grit Löffler-Baßmann


Platz 3 mit 86 Schlägen:
Petra Riediger, Barbara Glöggler, Claudia Sydow


Es war amüsant zu beobachten, wie von der einen oder anderen Siegerinnen ungläubige Blicke in die Runde gingen und sie es nicht fassen konnten, dass sie zu den Gewinnern zählten. Gleichwertige Gutscheine wurden an die Siegerinnen verteilt. Aber auch die anderen aktiven Spielerinnen wurden belohnt und durften sich aus dem vorhandenen reichhaltigen Fundus ein Geschenk aussuchen.
Zum Kaffee, Tee, Sekt, und zur „Linie“ Alternative einen Mettinger Kräuter-Wacholder mit 32 Kräutern ( ein Prosit auf unseren edlen Spender; Anmerkung: Die 1 ½ Liter reichen noch weit bis ins nächste Jahr, es sei denn, wir ändern unsere Trinkgewohnheiten), Kürbissuppe, Kaiserschmarren waren wir dann doch 36 Ladies. Lady Inge hatte für jede Lady eine nostalgische Bastelüberraschung bereit. Sie bot, wie auch jedes Jahr unzählige Basteleien an, deren Erlös an das Schiffskinderheim in Seckenheim geht.Lady Grit präsentierte uns das sehr reich bebilderte Fotobuch unsere Ladies Day Reise nach St. Wendel. Eine wahrlich schöne Erinnerung.
Weihnachten steht vor der Tür.

Der harmonische Ausklang der Ladies Day Saison 2019 wurde symbolisch besiegelt, womit? Natürlich mit Engeln. Engel in jeder Form und Gestalt, gestiftet von einer nicht benannten Sammlerin, tummelten sich auf dem Gabentisch und jede Lady durfte sich nach Herzenslust bedienen.

Abschied

Das Dreigestirn verabschiedet sich und dankt allen, die sich tatkräftig zum guten Gelingen der letzten zwei Jahre eingebracht haben.
Die Bremer Deern sagt „moin, moin, und ist auch zum Schluss noch für eine kleine Überraschung gut.
Einen Original Bremer Babbeler, den man scherzhaft auch als den längsten Hustenbonbon der Welt bezeichnet, soll euch gesund durch die Wintersaison bringen und der Magnet mit individuellem Golfmotiv als Erinnerung an eine schöne Golfzeit mit euch.


22.Nov. 2019
Text: Erika Schröder
Foto: Karin Brandt, Erika Schröder

 
Letzte Änderung: 14.10.2019

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E-Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:
Montag: 11–16 Uhr
Dienstag – Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9–14 Uhr
So. und Feiertag: nicht besetzt

Gastronomie:
Tel: 06204/6070-20
E-Mail: restaurant@gcmv.de
Montag: geschlossen
Dienstag - Sonntag:
ab 11.30 geöffnet

Pro-Shop
Tel: 06204/9295200
Montag: geschlossen
Dienstag - Freitag: 10-16 Uhr
Samstag: 10–15 Uhr
Sonntag: geschlossen

Driving Range
Montag: 11–20 Uhr
Dienstag – Sonntag: 8.30–20 Uhr
 
^ nach oben