AktuellesAktuelle InfosPlatzbelegung, ÖffnungszeitenClublebenTurnierberichteDer Vorstand informiertNews einreichenClubPlatzMannschaftenGolf AcademyProshopGastronomieServiceGästeTurnierkalenderMitgliederbereichHall Of FameJugendförderverein

Mitglied im Verein
"Leading Golf Clubs of Germany"
Leading Golf Clubs of Germany


Ausgezeichnet im Umwelt- und Qualitäts-Management mit dem Zertifikat "Golf und Natur-Silber"
DGV Silber


Vertreten in der ersten Bundesliga
Erste Bundesliga


Besuchen Sie uns auf Facebook


Hier geht es zur GCMV-APP


Finale der Jahreslochwettspiele

Die Teilnehmer der Abendveranstaltung staunten nicht schlecht, als Karl-Martin Pfenning, Präsident im Golfclub Mannheim Viernheim 1930 e.V., die Siegerehrung des diesjährigen Lochwettspiels einleitete, denn bereits zum 7. Mal unterstützt „pfenning logistics“ als Sponsor das Jahresmatchplay. Anwesende Spielerinnen und Spieler der Erstausgabe anno 2013 waren überrascht, dass aus dieser Turnierserie „in so kurzer Zeit“ eine der schönsten Traditionen im GCMV werden konnte.

Insgesamt traten 112 Golfer, 50 im Einzel und 62 bei den Vierern, an. Schon in den sonst eher ruhig beginnenden Erstrunden wurde sehr sportlich gegolft und so endete manche Partie erst an der 18. Spielbahn. Zum Finaltag wurde das Wetter viel besser als vorhergesagt und die 30 Spieler des Abschlussturniers sowie die Finalisten genossen immer wieder die Sonne auf einem perfekt gepflegten – wenngleich recht feuchten - Platz.

Aus dem Halbfinale bei den Vierern gingen das Ehepaar Andjelkow und die Paarung Marie-Louise Klug / David Frey siegreich hervor um sich dann im Finale zu messen. Das Endspiel ging dann zu Gunsten von Klug / Frey aus. Beide Paarungen wurden als Sieger ausgezeichnet und geehrt. Das Spiel um den dritten Platz konnte aus terminlichen Gründen seitens Ehepaar van Heys nicht statt-finden und ging automatisch an das Ehepaar Bäurle. Bei den Einzeln sollte die Bahn 17 die Entscheidung bringen, denn Ulrich Bäurle gewann die vorletzte Spielbahn gegen seinen Kontrahenten Jan Rüssel und stand damit als Gesamtsieger fest.

Wie Karl-Martin Pfenning und Helmut Rudzinski dann bei der Abendveranstaltung berichteten, könnte es wahrscheinlich an der Nervenstärke von Ulrich Bäurle gelegen haben, dass er als Sieger des Jah-reslochwettspiels (Einzel) hervorging. Den dritten Platz belegte Tim Beigel, der das Spiel gegen Roberto Bruhn gewann. Beim Abschlußturnier gewann in der Netto-Wertung Axel Schmelzer mit 38 Punkten (neues Handicap: 16,8) vor Luigi Liubi und Werner Glöggler, beide 35 Punkte. Den Bruttopreis bekam Anna Sophia Deitz. Das von Marie-Elizabeth Benois organisierte Turnier und das gemeinsame, abschließende Abendessen begeisterte alle Anwesenden.

Wir danken dem Ehepaar Karl-Martin Pfenning / Marie-Elizabeth Benois für diese 7. Ausgabe des Jahreslochwettspiels und freuen uns auf eine neue Ausgabe im Jubiläumsjahr 2020.

OP / MEB

 
Letzte Änderung: 14.10.2019

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str. 5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E-Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:
Montag: 11–16 Uhr
Dienstag – Freitag: 9-16 Uhr
Samstag: 9–14 Uhr
So. und Feiertag: nicht besetzt

Gastronomie:
Tel: 06204/6070-20
E-Mail: restaurant@gcmv.de
Montag: geschlossen
Dienstag - Sonntag:
ab 11.30 geöffnet

Pro-Shop
Tel: 06204/9295200
Montag: geschlossen
Dienstag - Freitag: 10-16 Uhr
Samstag: 10–15 Uhr
Sonntag: geschlossen

Driving Range
Montag: 11–20 Uhr
Dienstag – Sonntag: 8.30–20 Uhr
 
^ nach oben