AktuellesAktuelle InfosPlatzbelegung, ÖffnungszeitenClublebenTurnierberichteDer Vorstand informiertNews einreichenClubPlatzMannschaftenGolf AcademyProshopGastronomieServiceGästeTurnierkalenderMitgliederbereichHall Of FameJugendförderverein

Mitglied im Verein
"Leading Golf Clubs of Germany"
Leading Golf Clubs of Germany


Ausgezeichnet im Umwelt- und Qualitäts-Management mit dem Zertifikat "Golf und Natur-Silber"
DGV Silber


Vertreten in der ersten Bundesliga
Erste Bundesliga


Besuchen Sie uns auf Facebook


Hier geht es zur GCMV-APP


Qualifikation zur 10. International Matchplay Trophy

https://www.facebook.com/imtgolf/photos/pb.193405950696926.-2207520000.1560353928./2300145946689572/?type=3&theater

Am 11. Juni 2019 gingen kanpp 70 Spielerinnen und Spieler in Heddesheim an den Start, um einen der heißbegehrten Plätze für die IMT zu ergattern.
Jeweils der erste und zweite Platz der Mädchen und Jungen erhalten einen Startplatz für die IMT vom 6. bis 9. August 2019.
Wie die Qualifikation, findet auch das Finale im Golfclub Heddesheim Gut Neuzenhof statt und dies zum aller ersten Mal. Das Turnier wurde am Dienstag als 18-loch Zählspiel ausgetragen.

Aus dem Golfclub Mannheim-Viernheim traten Lukas Fritsch, Jeremie Hoos, Moritz Walz, Luke Winter  und Til Körnig an den Start.


Das Wetter spielte an diesem Tag sehr gut mit und es konnte sehr gutes Golf gespielt werden.
Dies war auch nötig, denn um einen Startplatz zu gewinnen musste man auf jeden Fall ein gutes Ergbnis rund um Par abliefern. Die besten HCPs lagen bei den Mädchen bei 2,0 und bei den Jungen bei 2,6.

Die heißersehnten Plätze haben bei den Mädchen Amelie Podbicani (73 Schläge) aus St. Leon-Rot und Emilie von Finckenstein (71 Schläge), die extra aus Hamburg angereist war, gewonnen.
Bei den Jungs hat sich Til Körnig aus dem Golfclub Mannheim-Viernheim mit 73 Schlägen für die IMT qualifiziert. Außerdem qualifiziert hat sich Moritz Bott aus dem Goflcub Hofgut Praforst mit insgesamt 72 Schlägen.

Diese vier Spieler können sie vom 6. bis 9. August im Golfclub Heddesheim bestaunen.
Der erste und zweite Turniertag wird über ein 18-Loch Zählspiel ausgetragen, aber am zweiten Tag werden auch die ersten 9-Loch Matchplay gespielt.
An den Turniertagen drei und vier werden jeweils 36 Loch Matchplay gespielt.
Wer nach den vier Tagen ganz oben auf dem Treppchen steht, wird mit dem Titel "Sieger der International Matchplay Trophy 2019" belohnt.

Wir wünschen allen Spielerinnen und Spielern viel Spaß und viel Erfolg!

 
Letzte Änderung: 09.05.2019

Service

Golfclub
Mannheim-Viernheim 1930 e.V.

Alte Mannheimer Str.5
68519 Viernheim
Tel: 06204/6070-0
E-Mail: info@gcmv.de

Geschäftsstelle:
Montag: 9-16 Uhr
Dienstag – Freitag: 9-18 Uhr
Samstag: 9-16 Uhr
So. und Feiertag: 9-15 Uhr

Gastronomie:
Tel: 06204/6070-20
Montag: geschlossen
Dienstag – Sonntag: ab 11.30 geöffnet

Pro-Shop
Tel: 06204/9295200
Montag: geschlossen
Dienstag-Freitag: 10-17 Uhr
Sa., So. und Feiertag: 10-15 Uhr